CFD (Computational Fluid Dynamics)

Die numerische Strömungsmechanik ist ein Verfahren, um strömungsmechanische Berechnungen von gasförmigen und flüssigen Medien numerisch zu lösen. Als Basis dienen Modellgleichungen wie Euler,  Navier-Stokes oder Lattice-Boltzman. Die CFD Simulation ist eine kostengünstige Variante zu Prüfstandtests wie zum Beispiel Tests im Wind- oder Wasserkanal.

Ein hilfreiches Werkzeug

CFD und andere numerische Simulationsprogramme sind hilfreiche Werkzeuge, wenn es um die Berechnung und Optimierung von qualitativen Systemen und Maschinen geht.

Die Verwendung von solchen Programmen ist jedoch für viele Firmen, wegen den hohen Anschaffungs- und Investitionskosten, nicht lukrativ

Flow Numerics kann helfen!

Als Vertreter von NUMECA können wir alle CFD, Optimierungs- und Simulationssoftware nutzen und Sie tatkräftig bei Ihrem nächsten Projekt unterstützen

Anwendungsgebiet von CFD

  • Maschinenbau

  • Architektur

  • Medizin

  • Pharmaindustrie

  • Baugewerbe

  • Marine und Schiffsbau

  • Rohrbau

  • Apparatebau

  • Anlagenbau

  • Raumfahrt

  • Fahrzeug- und Flugzeugbau

  • Fassadenbau

  • Chemie

  • Brandschutz

  • Strömungsmaschinen

Broschüren

Raumfahrt

Strömungsmaschinen

Medizin, Pharma

Architektur

Simulationen